Demnächst:

PDF Drucken E-Mail

 Portrait_2012

Nach langjährigem Studium zum Thema „Entwicklung der Medialität" bei Gaye Muir, England begann ich mich für weitere Themen zu interessieren. Ich absolvierte Ausbildungen und Einzelseminare wie Fussreflexzonen-Massage, Reiki, energetisches Heilen, Tierkommunikation, Kuhsignale, Meditation, Yoga, Nathal-Methode und NLP-Practitioner.

In einem zweijährigen Kurs erarbeitete ich das Diplom als Blütenessenzen-Therapeutin nach Dr. Edward Bach an der Samuel Hahnemann Schule in Aarau. Während zwei weiteren Jahren lernte ich an der „Dr. E. Bach Foundation" in England und schloss mit Diplom als „International Therapist" ab.

 

Gleichzeitig bildete ich mich in Seminaren im medialen Bereich weiter, z.B. bei Bill Coller, Scotland; Marcia Day, England; Eileen Mitchamson, England; Kahuna Kaipo, Hawai.

 

1998 beschloss ich, mein Wissen und meine Lebenserfahrung zum Wohle von Mensch und Tier auch praktisch anzuwenden, und zwar auf dem therapeutischen und medialen Weg.

 

Mit meiner Bachblüten-Therapie unterstütze ich den Menschen in der jeweiligen Lebenssituation den Mut zu haben vorwärts zu gehen, an sich zu arbeiten und sich der eigenen Verantwortung bewusst zu werden. Ich begleite ihn, bis er gestärkt und mit neuer Lebensfreude seinen Weg aus eigener Kraft gehen kann.

 

Mit der Tierkommunikation und dem anschliessenden Gespräch biete ich die Möglichkeit, die momentane Situation des Tieres genauer anzuschauen und sein Verhalten besser zu verstehen. Die dazu ausgewählte Blütenmischung wird den Weg zur Harmonie unterstützen.

 

Bei einer medialen Sitzung kann ich mit Ihren Verstorbenen in Kontakt treten. Ich habe aber keinen Einfluss darauf wer sich meldet. Alle Durchsagen kommen in liebevoller Absicht. Meistens sind es hilfreiche Hinweise und Vorschläge oder Antworten auf ungeklärte Fragen. Ich erlebe immer wieder, wie heilsam eine solche Sitzung für die Hinterbliebenen sein kann.

 

Ich arbeite auch in englischer Sprache.

 

Von 2004 bis 2012 arbeitete ich zusätzlich regelmässig an der Parapsychologischen Gesellschaft in Zürich. Inzwischen biete ich meine Tagesseminare und Weiterbildungsabende hauptsächlich im Aargau in Dättwil und Rütihof an sowie die mediale Ausbildung im Aathal.

 

Einzelheiten finden Sie unter Beratung. Gerne bin ich auch bereit, in von Ihnen organisierten Lokalitäten, Seminare oder Vorträge  durchzuführen.